Tagesabschluss

Aus OrgaMonWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tagesabschluss.PNG

Die Tagwache wird VOR Arbeitsbeginn ausgeführt. Sie stellt dem Auftraggeber Daten zur Verfügung. Sie ruft die Ergebnisdaten der Monteure zeitnah ab.

Der Tagesabschluss führt ausstehende Aufgaben aus, die durch Ihre Aktionen während des Tagesgeschäftes notwendig werden. Ohne einen Tagesabschluss werden wichtige Sicherungen/Übertragungen/Prüfungen nicht ausgeführt. Für ein rund laufendes System ist der Tagesabschluss nach einem Arbeitstag immer notwendig. Nach und sogar während des Tagesabschluss darf ohne Bedenken weitergearbeitet werden.

Im Rahmen des Tagesabschluss durch einen Client wird der SQL-Server veranlasst eine Datenbank-Sicherung (Datensicherung) durchzuführen.

Bemerkungen

  • Jeder beliebige Client kann einen Tagesabschluss durchführen.
  • Alle OrgaMon-Clients können während eines Tagesabschlusses bedenkenlos weiterarbeiten.
  • Ein automatischer Tagesabschluss kann konfiguriert werden: Vollautomatischer Tagesabschluss mit angebbarem Rechner und Uhrzeit. Es ist sicherzustellen, dass der Rechner um die angegebene Uhrzeit läuft und OrgaMon gestartet ist.

Im Rahmen des Tagesabschluss laufen folgende Aktionen ab:

Datensicherung Datenbank

Datensicherung Gesamtsystem

Dateiverzeichnisse aufräumen

Paket-IDs ermitteln

  • Aus Import Dateien der Versenden (German Parcel, DHL, UPS) werden die Paket-Tracking-IDs gelesen und in die Tabelle Versand geschrieben
  • Im Abschluss dieser Aktion werden alle Skripte in <SystemOLAP-Pfad>"System.Nach-Paket-ID-Eintragen*.OLAP.txt" ausgeführt

Tagesabschluss.*.OLAP.txt ausführen

  • Wo muss das OLAP-Skript liegen:

->OLAP->Symbol "grüner Ordner"

Replikation mit einer anderen Datenbank

Monda empfangen/senden

Auftrag Extern aufbereiten

Webshop Extern Datenbank upload

Webshop Medien upload

HBCI-Konten: Umsatzabfrage

Diverse Caching Elemente neu erzeugen

Auftrag Speed Suche neu erzeugen

Verkaufsrang berechnen

Lieferzeit berechnen

Personen Speed Suche neu erzeugen

CMS Katalog neu erstellen

Musiker Speed Suche neu erzeugen

Tier Speed Suche neu erzeugen

Artikel Speed Suche im Belege Fenster neu erzeugen

DMO und PRO Mengen setzen

Freigebbare Lagerplätze freigeben

ausgeglichene Belege löschen

Mahnliste erstellen

Verträge anwenden

Abgleich Server Zeitgeber <-> Lokaler Zeitgeber

CareTaker Nachmeldungen

kurz warten

Funktionsprüfung

Um zu prüfen, ob ein Tagesabschluss geklappt hat öffnet man das OrgaMon Diagnose-Verzeichnis (Symbol "gelber Ordner" im Hauptmenü). Darin findet für jeden einzelnen Tagesabschluss eine Bericht-Datei:

Tagesabschluss-00001351.log.txt
  • an Dateidatum und Uhrzeit kann man erkennen wann der Tagesabschluss beendet wurde.
  • Im Inhalt sollte man nach "ERROR" Ausschau halten, und prüfen ob auch alle Punkte erfolgreich durchgeführt wurden.
  • Manche Fatale Fehler führen zum Abbruch des Tagesabschlusses z.B. Schritt 1 und 2
  • Die Bericht-Dateien werden nicht endlos vorgehalten, nach 20 Tagen werden alle Dateien aus dem Diagnose-Verzeichnis gelöscht (Sie sind in der letzen Gesamtsicherung jedoch noch vorhanden!)

Bespiel

  • Das Beispiel zeigt einen erfolgreichen Tagesabschluss
Start am 06.03.2018 um 12:06:09 h auf ROM
Ticket 954020 erhalten
Beginne Aktion "Datensicherung Datenbank" um 12:06:10 h
Beginne Aktion "Datensicherung Gesamtsystem" um 12:06:29 h
Beginne Aktion "Dateiverzeichnisse aufräumen" um 12:10:30 h
Beginne Aktion "Paket-IDs ermitteln" um 12:10:31 h
Beginne Aktion "Tagesabschluss.*.OLAP.txt ausführen" um 12:10:34 h
Beginne Aktion "Replikation mit einer anderen Datenbank" um 12:10:34 h
Beginne Aktion "Monda empfangen/senden" um 12:10:34 h
Beginne Aktion "Auftrag Extern aufbereiten" um 12:10:34 h
Beginne Aktion "Webshop Extern Datenbank upload" um 12:10:34 h
Beginne Aktion "Webshop Medien upload" um 12:10:34 h
Beginne Aktion "HBCI-Konten: Umsatzabfrage" um 12:10:34 h
Beginne Aktion "Diverse Caching Elemente neu erzeugen" um 12:10:38 h
Beginne Aktion "Auftrag Speed Suche neu erzeugen" um 12:10:39 h
Beginne Aktion "Verkaufsrang berechnen " um 12:10:39 h
Beginne Aktion "Lieferzeit berechnen" um 12:10:39 h
Beginne Aktion "Personen Speed Suche neu erzeugen" um 12:10:39 h
Beginne Aktion "CMS Katalog neu erstellen" um 12:10:49 h
Beginne Aktion "Musiker Speed Suche neu erzeugen" um 12:10:50 h
Beginne Aktion "Tier Speed Suche neu erzeugen" um 12:10:50 h
Beginne Aktion "Artikel Speed Suche im Belege Fenster neu erzeugen" um 12:10:50 h
Beginne Aktion "DMO und PRO Mengen setzen" um 12:10:50 h
Beginne Aktion "Freigebbare Lagerplätze freigeben" um 12:10:50 h
Beginne Aktion "ausgeglichene Belege löschen" um 12:10:50 h
Beginne Aktion "Mahnliste erstellen" um 12:10:50 h
Beginne Aktion "Verträge anwenden" um 12:10:51 h
Beginne Aktion "Abgleich Server Zeitgeber <-> Lokaler Zeitgeber" um 12:10:51 h
Beginne Aktion "CareTaker Nachmeldungen" um 12:10:51 h
Beginne Aktion "kurz warten" um 12:10:51 h
Ende um 12:10:54 h

Info-eMail

  • Aufgrund der zentralen Bedeutung des erfolgreichen Tagesabschlusses kann man sich mit einer Info-Mail über dessen Erfolg informieren lassen
  • Voraussetzung ist eine eMail-Vorlage mit dem Namen "TAGESABSCHLUSS" EMail#TAGESABSCHLUSS

OLAP

System.Tagesabschluss.Info-Mail.OLAP.txt
--
-- Erzeugen einer Info-eMail via OLAP
--

--
-- RID der Person, die angemailt werden soll ...
--
$PERSON_R=9

--
-- RID der eMail-Vorlage "Tagesabschluss"
--
$VORLAGE_R=select RID from EMAIL where (VORLAGE_R IS NULL) and (UID='TAGESABSCHLUSS')

--
-- den eMail Request absetzen
--
insert into 
 EMAIL 
(RID,PERSON_R,VORLAGE_R,NACHRICHT) 
values 
(0,
 $PERSON_R,
 $VORLAGE_R,
 'Baustein:$Diagnose?Tagesabschluss-$SEQ_TAGESABSCHLUSS.log.txt')